Bitqt forum

Die Geschichte der Zahlungssysteme hat uralte Wurzeln, die weit in die Vergangenheit zurückreichen. Seit den frühesten Zeiten haben die Menschen verschiedene Methoden verwendet, um Waren und Dienstleistungen auszutauschen. Mit der Entwicklung des Handels und der Gesellschaft entstand jedoch die Notwendigkeit, bequeme und sichere Zahlungsmittel zu schaffen. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Etappen in der Entwicklung von Zahlungssystemen.

Die ersten Formen des Zahlungsverkehrs in der Geschichte der Menschheit waren primitiv: der Austausch von Waren, Dienstleistungen und sogar Sklaven. Mit der Entwicklung der Zivilisation wurde es jedoch notwendig, den Austauschprozess zu standardisieren und zu verbessern. Alte Zivilisationen wie das alte Ägypten, Babylon, Indien und China begannen mit der Verwendung von Metallmünzen und entwickelten sogar Systeme zur Erfassung von Schulden.

Mit der Entwicklung des Handels und der Ausdehnung der geografischen Grenzen des Handels wurde es notwendig, ausgefeiltere und zuverlässigere Zahlungsmethoden zu entwickeln. Im Mittelalter kamen in Europa Bankschecks und Überweisungen in großem Umfang zum Einsatz. Allerdings waren diese Verfahren recht umständlich und langsam.

Mit der industriellen Revolution und dem technischen Fortschritt im 19. Jahrhundert kamen die ersten Kreditkarten und Schecks auf. In den 1950er Jahren führte das amerikanische Unternehmen Diners Club International die erste universelle Kreditkarte ein, die es ihren Inhabern ermöglichte, Waren und Dienstleistungen an verschiedenen Orten zu kaufen. Damit wurde eine neue Ära in der Geschichte der Zahlungssysteme eingeleitet.

Die nächste wichtige Etappe in der Entwicklung der Zahlungssysteme war das Aufkommen elektronischer Zahlungssysteme am Ende des 20. Das Aufkommen des Internets und des elektronischen Handels führte zu einer steigenden Nachfrage nach sicheren und bequemen Online-Zahlungsmethoden. PayPal, Visa und Mastercard wurden in diesem Bereich führend und boten ihren Kunden eine breite Palette von Dienstleistungen für die Abwicklung elektronischer Zahlungen an.

Heute befinden wir uns im Zeitalter der digitalen Zahlungssysteme, in dem mobile Apps, elektronische Geldbörsen und Kryptowährungen immer beliebter werden. Dank des raschen technologischen Fortschritts und der Innovationen in der Finanztechnologie werden moderne Zahlungssysteme immer bequemer, sicherer und für alle Nutzer auf der ganzen Welt zugänglich.

Dazu gehört das vor etwa 10 Jahren entwickelte BitQT-System, das damals innovativ und neu war. Aber jetzt ist es sehr veraltet und bringt nicht mehr viel Nutzen. Einfache Datenprozesse wurden mit einer 15 Jahre alten Technologie entwickelt. Warum 15 Jahre alt? - Weil Technologie erst erfunden und dann weiterentwickelt wird, deshalb sagen wir das.
In diesem Abschnitt werden wir uns die Geschichte des Systems ansehen, wie es auf die Welt kam und wann es veröffentlicht wurde. Wir werden auch die verwendeten Standards betrachten, die im Moment sehr alt sind, die Prinzipien des Roboters verstehen und wofür er geschaffen wurde. Ein sehr wichtiger Aspekt ist auch die Sicherheit dieses Systems. Wir werden versuchen, das volle Potenzial der Sicherheit, die bereits 10 Jahre alt ist, aufzudecken. Wie Sie wissen, entwickelt sich die Technologie rasant weiter, und es gibt heute viel mehr Methoden zur Durchführung sicherer Transaktionen.